Apple music als mp3 herunterladen

Da Musik von iTunes als AAC kommt, glauben viele Leute, dass es ein proprietäres Apple-Format ist. Es ist nicht. AAC steht praktisch jedem zur Verfügung. AAC-Dateien arbeiten auch mit Apple-Produkten und -Produkten von vielen anderen Unternehmen. Dennoch, nicht jeder MP3-Player unterstützt sie, also, wenn Sie Ihre Musik auf diesen Geräten abspielen möchten, müssen Sie die iTunes-Songs in MP3 konvertieren. Es gibt Hunderte von kostenlosen oder kostenpflichtigen Konvertern auf dem Markt, die behaupten, dass sie fast alle Video- und Audioformate konvertieren können. Leider muss ich Ihnen sagen, dass 99% von ihnen es nicht schaffen werden, Apple Music oder iTunes Musik in MP3 zu konvertieren. Das liegt daran, dass alle Apple-Musiktitel mit Apples Fairplay DRM verschlüsselt sind. Mit anderen Worten, M4P ist kein gängiges Format. Apple Music bietet verschiedene Wiedergabelisten wie neue Musik-Mix-Playlist, Chill-Mix-Playlist, Freitag-Playlist und Künstler-Spotlight-Playlist. Sie können die Wiedergabeliste ihrer iTunes-Bibliothek oder Apple Music-App-Bibliothek hinzufügen und zum Offline-Hören herunterladen.

Aber da alle Apple Music-Tracks durch fairPlay DRM-Technologie geschützt sind, die verhindert, dass Benutzer die heruntergeladenen Songs für immer behalten, nachdem Sie das Apple Music-Abonnement gekündigt haben, so dass Sie die Songs nicht besitzen, auch wenn Sie die Bibliothek hinzugefügt oder heruntergeladen haben. Das heißt, wenn Ihr 3 Monate langes kostenloses Testangebot abgelaufen ist oder Sie das Abonnement gekündigt haben, können Sie nicht mehr auf die hinzugefügte Apple Music Playlist oder Alben zugreifen, und alle Songs, die Sie zuvor heruntergeladen haben, werden nicht mehr abgespielt. Auf der anderen Seite, iTunes Match können Sie speichern und behalten Sie die Tracks, die Sie heruntergeladen haben, auch wenn Ihr Abonnement verschwindet. Dies liegt daran, sobald Sie iTunes Musik herunterladen, erhalten Sie automatisch die Lizenz, es zu besitzen sowie. iTunes unterstützt viele Geräte, darunter eine riesige Bibliothek von Songs, die Apple Music und anderen Streaming-Plattformen ähneln. Während Apple Music-Songs das AAC-Format verwenden, sind sie durch eine spezielle Art von DRM geschützt, sodass Sie sie nicht in MP3 konvertieren können. Das DRM überprüft, ob Sie über ein gültiges Apple Music-Abonnement verfügen. Apple (oder ein Streaming-Musik-Unternehmen) möchte nicht, dass Sie eine Reihe von Songs herunterladen, in MP3 konvertieren und Ihr Abonnement kündigen und die Musik behalten. Es gibt also keine Möglichkeit, Apple Music in MP3 zu konvertieren, es sei denn, Sie können das DRM brechen.

Apple Music und Spotify sind die größte Streaming-Musikplattform, sowohl Apple Music als auch Spotify sind auf iOS und Android verfügbar.