Media player für handy kostenlos downloaden

Es wird immer beliebter für Benutzer, Videos und Multimedia mit Hilfe von dedizierten Virtual-Reality-Software zu sehen. VR Player PRO ist einer… mPlayer ist ein Multimedia-Player, der von Kholifa Network entwickelt wurde. Bei 6.4M ist es eine kompakte Software, mit der Sie Musik offline hören können. Sie können MP3 hochladen… MX Player 2019 ist eine Multimedia-Anwendung, die von Queen Back erstellt wurde. Der Media Player ermöglicht es Benutzern, ihre Videos auf mobilen Geräten abzuspielen. Es hat Medienwiedergabe… BSPlayer ist ein Media Player für mobile Geräte, maßgeschneidert, um sicherzustellen, dass Ihr Multimedia-Erlebnis so beeindruckend wie möglich ist, egal wie klein Ihre… Über VLC Media Player zu sprechen, ist, über eine Flaggschiff-Medienanwendung und ein paradigmatisches Beispiel für Open-Source-Entwicklung zu sprechen.

Geboren 1996 als akademisches Projekt, hat es sich weiterentwickelt und mit jeder neuen Version, die erschienen ist, an die Zeit angepasst. Die Entwicklung der Android-App hat die gleichen Schritte befolgt, obwohl die Updates manchmal etwas mehr zu wünschen übrig gelassen haben. Daher ist die Einführung dieser neuen Version (2.5.0) Grund zum Feiern, was mit der Hinzufügung von so vielen neuen Funktionen. Weiterlesen VLC unterstützt viele Audio- und Videokomprimierungsmethoden und Dateiformate, einschließlich DVD-Video, Video-CD und Streaming-Protokolle. Es ist in der Lage, Medien über Computernetzwerke zu streamen und Multimedia-Dateien zu transkodieren. [17] MKV (Matroska) Dateien sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden, vor allem aufgrund ihrer hohen Qualität und kleine Dateigröße. Viele Mediaplayer und Geräte unterstützen mKV-Dateien noch nicht, VLC jedoch. Sie werden keine Probleme haben, eine MKV-Datei über VLC abzuspielen.

VLC kann einige unvollständige Dateien verarbeiten und in einigen Fällen verwendet werden, um Dateien, die heruntergeladen werden, in der Vorschau anzuzeigen. Mehrere Programme nutzen dies, darunter eMule und KCeasy. Die kostenlose/Open-Source-Internet-TV-Anwendung Miro verwendet auch VLC-Code. HandBrake, ein Open-Source-Video-Encoder, der zum Laden von libdvdcss aus dem VLC Media Player verwendet wird. [85] Ein Programm namens Livestreamer kann VLC als Haupt-Videostream-Player verwenden und funktioniert nicht ohne einen. Easy Subtitles Synchronizer, ein Freeware-Untertitelbearbeitungsprogramm für Windows, verwendet VLC, um eine Vorschau des Videos mit den bearbeiteten Untertiteln anzuzeigen. VLC ist ein kompakter, leichter und Open-Source-Mediaplayer. Diese Software ist ein äußerst flexibles Programm und sowohl auf Desktop- als auch auf mobilen Plattformen sowie auf mehreren Betriebssystemen verfügbar. Es gilt allgemein als einer der besten Allround-Media-Player, mit viel größeren Rivalen von Windows Media Player bis Quicktime zu kämpfen. RealPlayer ist ein Mediaplayer, der Ihre Musik, Videos abspielen und Ihre Bilder auf Android zeigen kann. hey – es ist immer noch ein Handy und das Handy-System! VLC unterstützt alle Audio- und Videoformate, die von libavcodec und libavformat unterstützt werden.

Dies bedeutet, dass VLC H.264 oder MPEG-4 Teil 2 Video wiedergeben kann sowie FLV- oder MXF-Dateiformate “out of the box” mit FFmpeg-Bibliotheken unterstützen kann. Alternativ verfügt VLC über Module für Codecs, die nicht auf fFmpeg-Bibliotheken basieren. VLC ist einer der kostenlosen Software-DVD-Player, die DVD-Regionscodierung auf RPC-1-Firmware-Laufwerken ignorieren, was ihn zu einem regionsfreien Player macht. Auf RPC-2-Firmwarelaufwerken wird dies jedoch nicht mit dem gleichen Problem, da in diesen Fällen die Regionscodierung vom Laufwerk selbst erzwungen wird, die CSS-Verschlüsselung jedoch immer noch brutal erzwungen werden kann, um eine DVD aus der fremden Region auf einem RPC-2-Laufwerk abzuspielen. Der VLC-Mediaplayer verfügt über einige Filter, die Videos verzerren, drehen, teilen, deinterlace enden und spiegeln sowie Displaywände erstellen oder ein Logo-Overlay hinzufügen können. Es kann auch Video als ASCII-Kunst ausgeben.